Am Samstag den 6. Februar 2016 konnte die Schi- und Snowboard-Vereinsmeisterschaft als Nachtrennen in Rinn abgehalten werden. Das Rennen wurde mit 2 Durchgängen durchgeführt und verlangte aufgrund der anspruchsvollen Streckenführung den Teilnehmern einiges ab. Wie bereits in den Vorjahren war leider kein Snowboarder am Start, weshalb kein Snowboard-Vereinsmeister gekürt

werden konnte. Bei den Schifahrerinnen konnte sich Petra Plank (Jg. 1981) mit einer Gesamtzeit von 57.85 sec. durchsetzen und wurde somit zu Schi-Vereinsmeisterin. Damit verwies sie die Vorjahressiegerin und somit auch Vereinsmeisterin aus 2015 Öttl Sarah (Jg. 1999) auf den zweiten Platz.

Bei den Herren konnte sich, vermutlich durch das verletzungsbedingte Fernbleiben des Seriensiegers Plank Martin, Staudacher Klaus (Jg. 1957) mit Laufzeiten von 28.07sec. und 28.46sec. durchsetzen und wurde somit mit einer Tagesbestzeit von 56.53sec. zum Schi-Vereinsmeister 2016 gekürt. Die zweitschnellste Tageszeit gelang Dietmar Schneider (Jg. 1954) mit einer Gesamtzeit von 57.49sec.

 

Die beliebte Familienwertung konnte 2016 erstmalig von der Familie Öttl mit Vater Harald und Sohn Marco mit einer Gesamtzeit von 2:00.06min. gewonnen werden. Hierbei ist anzuführen, dass beide mit einer identen Gesamtlaufzeit von 1:00.03min. im Ziel ankamen. Man möge auf dieses Familienduell 2017 gespannt sein. Zweiter dieser Kategorie mit einem Rückstand von 3.25sec. wurde Familie Schneider mit Vater Dietmar und Tochter Carina. Mit einem Rückstand von 10.81sec. wurde Familie Juen mit Vater Jürgen und Sohn Marcel auf den dritten Platz verwiesen.

 

Die Siegerehrung fand wie auch schon in den Vorjahren in der Kantine des Sportverein Thaur statt. Für ausreichend Speiß und Trank war durch den SV-Thaur bestens gesorgt. Der Vorstand des WSV-Thaur bedankt sich recht herzlich allen Teilnehmern und freut sich auf sich auf eine rege Beteiligung im nächsten Jahr bei der Schi- und Snowboard-Vereinsmeisterschaft 2017.

 

Text: Lukas Giner

Fotos: Florian Deiser

Gesamtergebnisliste
Gesamtergebnisliste VM 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB
Familienwertung
Familienwertung VM 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.7 KB
Kommentare: 11
  • #11

    Christian Lengauer (Sonntag, 24 September 2017 11:42)

    Im Namen des Racing Teams Zillertal möchte ich mich nochmals bedanken für:
    - die Top Organisation
    - die Möglichkeit unsere Vereinsmeisterschaft auszutragen
    - der Schlafmöglichkeit und dem Drumherum ;-)
    - bei den Wirtsleute und allen Teilnehmern für die sensationelle Stimmung!!
    Betreffend dem Wetter kann ich nur sagen, die Teilnehmerzahlen sprechen für sich, auch wir lassen uns vom Wetter nicht abschrecken und können nur sagen 2018 sind wir wieder dabei! Denn ----> Bei schönem Wetter kann ja jeder :-) Sportliche Grüße aus dem Zillertal und nochmals DANKE!!

  • #10

    Christian (Samstag, 16 September 2017 17:58)

    Trotz Sauwetter wieder einmal ein Hammerrennen. Super organisiert, super Stimmung, super Wirtsleute, super Kuchenbuffett....darum kommen auch bei dieser Witterung an die 70 Sportler!!! Einfach genial!

  • #9

    Manu (Montag, 19 September 2016 22:32)

    DANKE!
    Das Rennen war wie jedes Jahr einfach genial!
    Das absolute Highlight war jedoch der Wheelie von eurem Obmann, unbezahlbar! ;-)

  • #8

    alexR (Mittwoch, 23 September 2015 10:02)

    Hermann U ... der bart steaht da ja unglaublich guat :D

  • #7

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:01)

    Jedes Joahr natürlich ;-)

  • #6

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:00)

    Rennen wird jedes schwerer........liegt sicher an der Strecke nicht an meinem Alter oder meiner Form ;-)
    Fotos wieder mal SENSATIONELL!!!
    Der kann halt was dieser SCHIMA!!!
    Die Wirtsleut auf der Alm zeichnen sich durch Qualität und Gastfreundlichkeit aus und des HAPPY END in der Schihütten einfach GENIAL!!
    Danke Romana!!
    I machs wia der Tommi und start sofort mit dem Training für nächstes Joahr ;-)

  • #5

    Alexander Hofer (Montag, 21 September 2015 10:21)

    Servus Mander,

    ich war am Streckenrand am Samstag und habe meinen Vereinskollegen Tom Recheis angefeuert. Dabei sind sich einige Fotos ausgegangen, vielleicht könnt ihr auf eurer Seite einen Link erstellen (==> http://www.mountain-maniacs.at/2015/09/thaurer-alm-firmenlauf-und-aldranser-alm-rennen/ )

    Gruß - Alexander Hofer

  • #4

    HPO (Freitag, 26 September 2014 18:24)

    super Rennen wieder. super Stimmung. und natürlich alles perfekt wie von euch gewohnt! habe mir erlaubt auf meiner Facebook-Seite davon zu berichten und paar Fotos von euch "geklaut" - LG HPO

  • #3

    Thomas (Dienstag, 04 Februar 2014 11:48)

    Das Skirennen war wie gewohnt eine gelungene Veranstaltung!
    Großes Lob bezüglich der Verlegung der Preisverteilung in die Kantine!

  • #2

    Christian (Montag, 23 September 2013 21:00)

    Wie immer eine Top Veranstaltung!
    Danke an das gesamte Team

    P.S. mir kommt vor es wird von Jahr zu Jahr steiler ;-)

  • #1

    Hannes (Donnerstag, 18 Juli 2013 09:08)

    super Bilder!

Vergebene Termine Schihütte