Im Anschluss an den Kinder-Schikurs fand die Schüler-Schi-Vereinsmeisterschaft auf der Mutterer Alm statt. Eine Austragung des Rennens in Thaur am „Purnerfeld“ war auf Grund des Schneemangels auch in

diesem Jahr nicht möglich. So wurde wieder die Rennstrecke neben dem Tellerlift auf der Mutterer Alm gewählt. Start war am Ende des ersten Steilhanges neben dem Tellerlift. Am Renntag präsentierte sich das Wetter, nach den stark wechselnden Bedingungen während der Skitage, von seiner besten Seite. Bei angenehmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein hoch über der „Nebelsuppe“ im Inntal konnten die Kinder dabei vor den Augen der zahlreichen Schlachtenbummler ihr erlerntes vorzeigen und um die Podiumsplätze kämpfen. Bei den Burschen setze sich Marco Öttl, welcher im Vorjahr nicht am Start war, mit der Tagesbestzeit von 30,12sec vor Matthias Budin (34,17 sec) und Peter Norz (37,11 sec) durch und sicherte sich somit überlegen den Schüler-Vereinsmeistertitel. Bei den Mädchen sicherte sich Johanna Unsinn in einer Zeit von 34,68sec den Vereinsmeistertitel. Sie konnte die Konkurrentinnen Maria Brunner (36,75 sec) und Katharina Marek (38,02 sec) um mehr als zwei Sekunde auf Distanz halten.

 

Die Siegerehrung fand wie schon letztes Jahr im Anschluss an das Rennen vor dem "Alten Gericht" in Thaur statt. Der WSV versorgte dabei alle mit Krapfen, Tee und Glühwein. Für alle Teilnehmer gab es Medaillen und für alle die es aufs Podest schafften Pokale.

 

Der WSV-Thaur bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmern, Eltern und Helfern die dieses Rennen ermöglicht haben.

 

Text: Lukas Giner

Fotos: Manfred Schiffthaler

Ergebnisliste nach Klassen
Ergebnisliste (nach Klassen).pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.1 KB

Die Schüler-Vereinsmeisterin Johanna Unsinn und der Schüler-Vereinsmeister Marco Öttl

Kommentare: 12
  • #12

    gabi (Dienstag, 01 Mai 2018 15:52)

    I bin die neue Wirtin auf der Bodenstoana und freu mich auf Euren Besuch ab Ende Juni (Umbau)
    Werde mich um eine würdige Nachfolge bemühen :-)
    lg
    Gabi und Robert

  • #11

    Christian Lengauer (Sonntag, 24 September 2017 11:42)

    Im Namen des Racing Teams Zillertal möchte ich mich nochmals bedanken für:
    - die Top Organisation
    - die Möglichkeit unsere Vereinsmeisterschaft auszutragen
    - der Schlafmöglichkeit und dem Drumherum ;-)
    - bei den Wirtsleute und allen Teilnehmern für die sensationelle Stimmung!!
    Betreffend dem Wetter kann ich nur sagen, die Teilnehmerzahlen sprechen für sich, auch wir lassen uns vom Wetter nicht abschrecken und können nur sagen 2018 sind wir wieder dabei! Denn ----> Bei schönem Wetter kann ja jeder :-) Sportliche Grüße aus dem Zillertal und nochmals DANKE!!

  • #10

    Christian (Samstag, 16 September 2017 17:58)

    Trotz Sauwetter wieder einmal ein Hammerrennen. Super organisiert, super Stimmung, super Wirtsleute, super Kuchenbuffett....darum kommen auch bei dieser Witterung an die 70 Sportler!!! Einfach genial!

  • #9

    Manu (Montag, 19 September 2016 22:32)

    DANKE!
    Das Rennen war wie jedes Jahr einfach genial!
    Das absolute Highlight war jedoch der Wheelie von eurem Obmann, unbezahlbar! ;-)

  • #8

    alexR (Mittwoch, 23 September 2015 10:02)

    Hermann U ... der bart steaht da ja unglaublich guat :D

  • #7

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:01)

    Jedes Joahr natürlich ;-)

  • #6

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:00)

    Rennen wird jedes schwerer........liegt sicher an der Strecke nicht an meinem Alter oder meiner Form ;-)
    Fotos wieder mal SENSATIONELL!!!
    Der kann halt was dieser SCHIMA!!!
    Die Wirtsleut auf der Alm zeichnen sich durch Qualität und Gastfreundlichkeit aus und des HAPPY END in der Schihütten einfach GENIAL!!
    Danke Romana!!
    I machs wia der Tommi und start sofort mit dem Training für nächstes Joahr ;-)

  • #5

    Alexander Hofer (Montag, 21 September 2015 10:21)

    Servus Mander,

    ich war am Streckenrand am Samstag und habe meinen Vereinskollegen Tom Recheis angefeuert. Dabei sind sich einige Fotos ausgegangen, vielleicht könnt ihr auf eurer Seite einen Link erstellen (==> http://www.mountain-maniacs.at/2015/09/thaurer-alm-firmenlauf-und-aldranser-alm-rennen/ )

    Gruß - Alexander Hofer

  • #4

    HPO (Freitag, 26 September 2014 18:24)

    super Rennen wieder. super Stimmung. und natürlich alles perfekt wie von euch gewohnt! habe mir erlaubt auf meiner Facebook-Seite davon zu berichten und paar Fotos von euch "geklaut" - LG HPO

  • #3

    Thomas (Dienstag, 04 Februar 2014 11:48)

    Das Skirennen war wie gewohnt eine gelungene Veranstaltung!
    Großes Lob bezüglich der Verlegung der Preisverteilung in die Kantine!

  • #2

    Christian (Montag, 23 September 2013 21:00)

    Wie immer eine Top Veranstaltung!
    Danke an das gesamte Team

    P.S. mir kommt vor es wird von Jahr zu Jahr steiler ;-)

  • #1

    Hannes (Donnerstag, 18 Juli 2013 09:08)

    super Bilder!

Vergebene Termine Schihütte

2. bis 5. Juli 2018