Nachdem im Sommer 2015 sechs Mitglieder des WSV Thaur unter der souveränen Leitung von Romed Unsinn mit dem Fahrrad vom Amazonas über Cusco, Machu Picchu und den Altiplano- die peruanische Hochebene auf 3500m- bis zum Titicacasee radelten und als Draufgabe in Bolivien einen 6000er bestiegen, wurde an diesem Abend eine tolle Dia- und Filmdokumentation präsentiert. Am Beginn stand jedoch ein kurzer Rückblick auf die Nepalreise im Jahr 2013. Der Reinerlös von 1440,-- Euro aus freiwilligen Spenden und Getränkeverkauf des betreffenden Vortrages vom Herbst 2014 wurde vorerst infolge eines fehlenden konkreten Hilfsprojektes auf Eis gelegt. Dann die Hiobsbotschaft vom verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015 in Nepal. Damit war klar, dass die 1440,-- Euro als Soforthilfe nach Nepal gingen. Im Anschluss startete der WSV eine Spendenaktion bei der 7000,- Euro eingingen. Diese 7000,-- Euro wurden von uns an unsere befreundeten Sherpas nach Nepal geschickt und direkt an betroffene Familien übergeben. Wie gewohnt führte Romed anschließend unterhaltsam und spannend durch den Abend. Das eigentliche Abenteuer begann nach einer langen Flugzeuganreise über Lima, Cusco und eine anstrengende Busfahrt im Amazonasgebiet. Von dort ging es mit dem Mountainbike zurück nach Cusco. In Cusco selbst und in der Umgebung gab es dann unzählige Inkastätten zu besuchen- inklusive der legendären versunkenen Inkastadt Machu Picchu. Nach viel Kultur radelten wir anschließend über die peruanische Hochebene zum Titicacasee auf 3800 m. Zum Abschluss gelang dann auch noch die Besteigung des 6088m hohen Huayna Potosi in Bolivien. Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde in kleinen Gruppen noch intensiv über das Erlebte diskutiert. Noch später wurden dann von den Teilnehmern Pläne und mögliche Ziele für die nächste große Reise im Jahr 2017 angerissen.

 

Text: Hermann Unsinn

Fotos: Florian Deiser

Kommentare: 10
  • #10

    Christian (Samstag, 16 September 2017 17:58)

    Trotz Sauwetter wieder einmal ein Hammerrennen. Super organisiert, super Stimmung, super Wirtsleute, super Kuchenbuffett....darum kommen auch bei dieser Witterung an die 70 Sportler!!! Einfach genial!

  • #9

    Manu (Montag, 19 September 2016 22:32)

    DANKE!
    Das Rennen war wie jedes Jahr einfach genial!
    Das absolute Highlight war jedoch der Wheelie von eurem Obmann, unbezahlbar! ;-)

  • #8

    alexR (Mittwoch, 23 September 2015 10:02)

    Hermann U ... der bart steaht da ja unglaublich guat :D

  • #7

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:01)

    Jedes Joahr natürlich ;-)

  • #6

    Guggi (Montag, 21 September 2015 23:00)

    Rennen wird jedes schwerer........liegt sicher an der Strecke nicht an meinem Alter oder meiner Form ;-)
    Fotos wieder mal SENSATIONELL!!!
    Der kann halt was dieser SCHIMA!!!
    Die Wirtsleut auf der Alm zeichnen sich durch Qualität und Gastfreundlichkeit aus und des HAPPY END in der Schihütten einfach GENIAL!!
    Danke Romana!!
    I machs wia der Tommi und start sofort mit dem Training für nächstes Joahr ;-)

  • #5

    Alexander Hofer (Montag, 21 September 2015 10:21)

    Servus Mander,

    ich war am Streckenrand am Samstag und habe meinen Vereinskollegen Tom Recheis angefeuert. Dabei sind sich einige Fotos ausgegangen, vielleicht könnt ihr auf eurer Seite einen Link erstellen (==> http://www.mountain-maniacs.at/2015/09/thaurer-alm-firmenlauf-und-aldranser-alm-rennen/ )

    Gruß - Alexander Hofer

  • #4

    HPO (Freitag, 26 September 2014 18:24)

    super Rennen wieder. super Stimmung. und natürlich alles perfekt wie von euch gewohnt! habe mir erlaubt auf meiner Facebook-Seite davon zu berichten und paar Fotos von euch "geklaut" - LG HPO

  • #3

    Thomas (Dienstag, 04 Februar 2014 11:48)

    Das Skirennen war wie gewohnt eine gelungene Veranstaltung!
    Großes Lob bezüglich der Verlegung der Preisverteilung in die Kantine!

  • #2

    Christian (Montag, 23 September 2013 21:00)

    Wie immer eine Top Veranstaltung!
    Danke an das gesamte Team

    P.S. mir kommt vor es wird von Jahr zu Jahr steiler ;-)

  • #1

    Hannes (Donnerstag, 18 Juli 2013 09:08)

    super Bilder!

Vergebene Termine Schihütte